Ceratec DB10 MB Dichtmanschette Boden

Elastische, vlieskaschierte Dichtmanschetten zum sicheren Abdichten von Rohrdurchführungen und Bodenabläufen unterhalb keramischer Fliesen und Platten.

Anwendungsgebiete - Ceratec DB10MB Dichtmanschette Boden

Zur Abdichtung von Wanddurchdringungen und Eindichtung von Bodenabläufen unter keramischen Belagsbaustoffen bei Abdichtungen im Verbund mit Bekleidungen und Belägen aus Fliesen und Platten. Ceratec BD10 Dichtmanschette Boden wird eingesetzt zum Abdichten von Bodenabläufen bei der anschließenden Verlegung von keramischen Fliesen und Platten.

Zur Ergänzung der Abdichtungen mit Ceratec FD1 und FD2 Flüssig-Abdichtung. 

Eigenschaften

Vlieskaschierte, elastische, alkalibeständige Dichtmanschetten zum sicheren Abdichten von Rohrdurchführungen von ½‘‘ unterhalb Fliesen und Platten bei der Herstellung wasserundurchlässiger Systeme. Optimaler Haftverbund zu Ceratec Abdichtungssystemen. Die jeweilige Dichtmanschette wird über die Durchdringung gestülpt und vollflächig in die erste Abdichtungsschicht eingebettet. Nach der Durchtrocknung der ersten Schicht wird die zweite Schicht aufgetragen. Sobald die zweite Schicht durchgetrocknet ist, können anschließend keramische Fliesen und Platten mit Ceratec Dünnbettmörtel verlegt werden.
bmessungen:
 
Abmessungen:
Ceratec DB10 MW Dichtmanschette Wand: ca. 120 × 120 mm; Lochdurchmesser ½..