Ceratec DB10 Dichtband

Systemgeprüftes, hochelastisches, vlieskaschiertes Sicherheitsdichtband zur sicheren, flexiblen und wasserundurchlässigen Überbrückung von Anschluss- und Bewegungsfugen.

Anwendungsgebiete für Ceratec DB10 Dichtband

Zur sicheren, flexiblen und wasserundurchlässigen Überbrückung von Anschluss- und Bewegungsfugen unter keramischen Belagsbaustoffen bei Abdichtungen im Verbund mit Bekleidungen und Belägen aus Fliesen und Platten.

 

Zur Ergänzung von Abdichtungen mit Ceratec FD1 und FD2 Flüssigabdichtung.

Eigenschaften

Vlieskaschiertes, dehnfähiges Sicherheitsdichtband mit besonders hoher Alkalibeständigkeit zur sicheren, flexiblen und wasserundurchlässigen Überbrückung von Anschluss- und Bewegungsfugen.

Optimaler Haftverbund zu Ceratec Abdichtungssystemen. Durch die flexible Dehnzone wird das Einbetten des Dichtbandes erleichtert.

Ceratec DB10 Dichtband kompensiert Dehnungsspannungen und dichtet Anschluss- und Bewegungsfugen gegen eindringendes Oberflächenwasser ab. Es ist alkali-, wasser- und witterungsbeständig.

Abmessungen: Dichtband Rolle (120 mm breit) 50 m

Lizenz: EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

Weitere Informationen